startseite   impressum    faq   email

header_pilotprojekt

Vertieferprojekte

Die Bearbeitung aller 70 Parkprodukte wird bis auf die Ebene der Essentials durchgeführt. Um die Konkretisierung der Essentials in einzelne Massnahmen vertiefen zu können, ist es notwendig die Projektzahl zu begrenzen. Deshalb werden 10 typologisch unterschiedliche Projekte zur exemplarischen Organissation einer Pflegekoordination mit allen an der Fläche Beteiligten ausgewählt.
Am 19.2.08 fanden die Eröffnungsgespräche mit den Projektpartnern statt, in denen ein Projektkoordinator und gemeinsame Untersuchungsthemen für die einzelnen Parkprodukte festgelegt wurden. Weitere Eckpunkte im Terminkalender der Vertiefungsprojekte sind hier dargestellt:

• Gemeinsamer Termin zur Projekt-Erstvorstellung durch das MEV-Team hinsichtlich Projektabgrenzung, Projektpartnern, Oberflächenbedeckung, Besonderheiten, Defiziten, Potentialen, Änderungsvorschlägen (19.02.08)
• Abgleich der derzeit ausgeführten Pflege und der damit verbundenen Kostenrahmen anhand von Karten, GIS-Darstellung, Tabellen und Bilddokumentation
• Gemeinsamer Ortstermin zur Vorbereitung der nächsten Schritte
• Entwicklung einer Agenda für zukünftige Kommunikationsstrukturen und Entscheidungsprozesse im Rahmen gemeinsam verabredeter Qualitäts- und Pflegeziele (19.02.08)
• Schriftlich und zeichnerisch fixierte Pflegeverabredung (wer pflegt was, wo, wann, wie, wie oft und mit welchem Ziel) ggf. Wahl eines „Pflegevorsitzenden“ bzw. Projektmoderatoren
• Vereinbarung von Pflegezeitpunkten
• Ausstattung, ggf Modalitäten der Abrechnung, bei Tausch und/oder Übernahme von Pflegeflächen
• Evaluation / Beurteilung des Planungs- und Abstimmungsprozesses
• Ortstermin zum Erfahrungsaustausch, der Inaugenscheinnahme der bisher erfolgten Pflegegänge mit anschließendem Protokoll (Ende 2008 / Anfang 2009)

1. Emscherbruch (Produktklasse A)
2. Freiraum Barkhofs Heide (Produktklasse B)
3. Grünzug Hahnenbach (Produktklasse B)
4. Hoheward - der Landschaftspark (Produktklasse A)
5. Kläranlage Bottrop (Produktklasse A)
6. Landschaftspark Rheinelbe (Produktklasse A)
7. Mechtenberg (Produktklasse B)
8. Parkautobahn BAB 42 (Produktklasse B)
9. Resser Mark (Produktklasse B)
10. Zollvereinpark (Produktklasse A)

partner team presse forschung pilotprojekt vorhaben login